Wer ist Marie?

Ich wollte einen ausführlichen “Über mich”-Beitrag erstellen, aber das hätte mich wahrscheinlich schon beim Schreiben gelangweilt.
Also habe ich meine engsten Freunde gefragt.
Ich muss zugeben, ich hatte zum Teil echt nasse Augen, als ich das gelesen habe und ich bin sehr dankbar für diese Menschen, die mich anscheinend alle so gut kennen, dass diese Zeilen – auch wenn sie unabhängig voneinander entstanden sind – trotzdem auf eine Art alle das selbe aussagen.

Wenn man mit Marie befreundet ist, dann…

“…kann man sich nie so ganz sicher sein, was für eine Art Freundschaft das ist. Wie in jeder Beziehung gibt es Up’s und Down’s. Als Typ löst sie oftmals viel in einem aus und man will nicht schlecht vor ihr dastehen.”

“… muss man damit leben, dass gut gemeinter Ratschlag in den meisten Fällen sinnlos ist. Marie setzt ihren Kopf durch und lebt dann verwundert mit den Konsequenzen, die man ihr genau so vorhergesagt hat. Verdammter Dickkopf die Kleine.”

“…ist man nie vor Überraschungen sicher 🥴 Hat aber auch lebenslang einen treuen Menschen.”

“…hat man immer jemandem zum reden, man fühlt sich verstanden und ernstgenommen. Ohne jede Vorurteile hörst du dir die Probleme Anderer an und versuchst stets zu helfen, nimmst aber auch Hilfe gerne an, du hast mir zugehört und mich verstanden, ohne mich wirklich zu kennen, dafür danke ich dir von Herzen und bin froh, dich zu meinen Freunden zählen zu dürfen. Und man kann mit dir viel Spaß haben, es muss nicht immer ernst sein und deeptalk.”

“…hat man viel zu lachen, weil sie humorvoll ist und dich mit ihrem Lachen ansteckt
🤪

“…hat man eine Freundin an seiner Seite, der man so ziemlich alles anvertrauen kann und sich sicher sein kann, dass sie es für sich behält.”

“… dreht sich die Welt plötzlich in die andere Richtung. Alles wird anders, Momente werden super intensiv, ob man nun lacht, einfach zusammen da sitzt und über was nachdenkt und die Zeit genießt, oder wenn man einfach mal weggeht, essen, shoppen, was auch immer.
Mit Marie befreundet zu sein, heißt, dass man mit ihrer sehr direkten Art und ihrer, manchmal impulsiven Laune, klarkommen muss. Aber kann man das, so bekommt man eine Frau, die voller Tatendrang steckt, die humorvoll ist, das Extreme sucht, es wird nie langweilig, es ist immer was los und macht man gewisse Sachen sehr oft, dann werden da auch einfach mal diverse Grenzen ausgetestet, wie gesagt, es wird nie langweilig.
Ihr trockener Humor ist unfehlbar, manchmal gewöhnungsbedürftig zu verstehen, aber wenn man auf der selben Welle ist, dann kann aus jeder Situation plötzlich eine extrem lustige Situation werden.
Man sollte aber ein dickes Nervenkostüm haben, denn Marie kann unglaublich stur sein, auf eine süße Art und Weise. Dann heißt es “Ich habe so großen Hunger” und man fängt natürlich an “Wohin willst du? Subway, McDonalds, Sushi essen, Pizza, in das Restaurant da vorne, was bestellen?” und man bekommt als Antwort auf jede genannte Sache: “Nein, nein, nein, will ich alles nicht”. Kurz bevor man am Verzweifeln ist, da einem die Vorschläge ausgehen, heißt es dann “Ich will zu Subway” und man denkt oder sagt: Da sind wir gerade vorbeigelaufen vor ner Zeit und jetzt hast du Lust auf Subway?! Das habe ich dir doch vorgeschlagen und du wolltest nicht.
Dann weiß Marie aber ganz genau, in welchen Modus sie schalten muss, um ihren Kopf durchzusetzen, dann wird sie ganz lieb und süß und wer sie kennt, weiß, dass Marie eine echte Prinzessin sein kann, und dann bekommt sie natürlich auch ihr Essen von Subway.
Bei diesem Punkt kann man auch sagen, wenn man mit Marie befreundet ist, bekommt man nicht nur eine Prinzessin, die ihren eigenen Kopf hat und gut aussieht, sondern auch eine Frau, die anpacken kann, selber Autos repariert, handwerklich begabt ist, alles in allem eine allround Frau, eine Highclass Frau.
Marie als Freundin zu haben, macht einfach jeden Moment besonders, egal, auf welche Art und Weise nun.”



Maries Charaktereigenschaften sind…

“…Fürsorglichkeit, Passion für Themen, die sie interessieren, eine dunkle, heiße Portion Verruchtheit und Offenheit, die sich bewusst in keine Schublade stecken lassen möchte. Auf der Kehrseite erwartet einen Unbelehrbarkeit, Dickköpfigkeit und wenns um einen geschehen ist, tiefe Liebe oder unfaires Verhalten gegenüber den eigenen Gefühlen”

“…ein liebenswertes Gesamtpaket aus Sprunghaftigkeit, zäumt gerne das Pferd von hinten auf, hat gerne die Kontrolle über alles und macht sich manchmal selber das Leben schwerer, als es ist. Marie ist sehr warmherzig, humorvoll und kann wunderbar über sich selbst lachen.”

“…Stärke, Mut, manchmal Unsicherheit, die jedoch immer wieder von ihrer Stärke übertroffen wird und Warmherzigkeit.”


“…Fluch und Segen zugleich.”

“…am Morgen kalt (Sie ist müde), mittags gereizt (Sie hat hunger) und abends aufgeweckt und lustig.”
(Vielen Dank Dennis 🤓)

“…ein unfehlbarer, trockener, situationsbedingter Humor, der immer wieder auch zu lustigen Handlungen führt. Ihre direkte Art, wenn man um Meinungen o.Ä. bittet, einigen zu direkt, aber man kann immer sagen, es ist ehrlich, was sie sagt.
Marie ist ein sehr ehrlicher Mensch und Ehrlichkeit ist ihr wichtig.

Von ihrer impulsiven Art will man lieber nichts abbekommen, aber da läuft man keine Gefahr, wenn man sich nicht wie ein kompletter Vollidiot aufführt.
Kennt man sie sehr gut und sehr nah, dann weiß man auch über ihre schwere Vergangenheit bescheid, und trotzdem erlebt man eine liebevolle, zielstrebige, aufopfernde, lustige und wunderschöne Frau und Freundin.

Ihre Art zieht einen direkt an und macht süchtig, es ist was Besonderes, was ich noch nie zuvor erlebt habe. Marie schafft es leicht, Bindungen aufzubauen, und mit den richtigen Menschen auch sehr enge Bindungen. Als wir uns kennengelernt haben, hat sie mich direkt mit ihrer Art fasziniert, man muss sie erlebt haben um es zu verstehen, beschreiben ist super schwer.
Wir waren nach nur ein- oder zwei Wochen schon auf so einer engen und vertrauten Ebene, gefühlt, als wenn wir uns schon seit Jahren kennen würden. Ich habe ihr meine tiefsten Geheimnisse anvertraut und da kann man bei Marie sicher sein, dass diese Geheimnisse zwischen einem bleiben.

Wenn man Marie als Freundin passende Wertungen zuordnen müsste, dann würden Wörter wie Besonders, Unglaublich und Einzigartig garnicht ausreichen, um zu beschreiben wie die Beziehung zu ihr ist- und sein kann.”

“1. Stur 😁
2. Beratungsresistent! Sie fragt nur aus Höflichkeit nach deiner Meinung und macht meistens genau das, wovon ihr alle abraten
🤣 Kann einen als Freundin manchmal ganz schön zur Verzweiflung bringen, was auch irgendwie zur ersten “Frage” passt.
3. Sie tritt Menschen stets offen und unvoreingenommen gegenüber, was ich persönlich sehr schätze.
4. Sie ist nicht nachtragend. Zumindest nicht sehr lange.
5. Sie lebt gerne im angesagten Lifestyle eines waschechten Millennials : Instagramblogger, eigene Homepage mit Blogbeiträgen. Ich weiß, sie würde auch YouTuberin sein wollen, wenn sie es aushalten könnte, ihre eigene Stimme zu hören (beim bearbeiten der Videos)
😄
6. Habe ich “stur” schon erwähnt?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.