FreakFakten über mich

Wenn es Bettritzen gibt, so Spalten zwischen zwei nebeneinanderliegenden Matratzen, bin ich die Erste, die drin klemmt. Das ist das (Schlaf-)paradies auf Erden für mich. Das Bett bei uns zu Hause besteht zusammengeschoben aus einem 2-Meter- und einem Einzelbett und die Bettrahmen berühren sich, ergeben also eine ca. 10 Zentimeter breite Spalte. Ohne Witz, ich brauche kein Bett zum schlafen. Ich brauche nur diese verdammte Spalte, in die ich mich stopfen kann. Keine Ahnung wieso, vielleicht ist das so bisschen Mutterleibfeeling. Wenn der Papa von meinem Sohn hustet, ist das so laut und angsteinflößend für mich, dass ich mich jedes […]

Weiterlesen

Wir sind, was wir sein wollen

Ich habe seit mehr als 6 Monaten eine Art Selbstprojekt. Ich beschäftige mich mit Selbstreflexion, die Fähigkeit, über sich selbst nachzudenken, das eigene Denken und Handeln zu hinterfragen, Verantwortung für das eigene Glück und solchen Dingen. Dieser Text motiviert mich selbst, ich lese ihn manchmal sogar, wenn ich an mir selbst zweifle. Denn auch ich bin nicht perfekt und mache täglich Fehler. Ich bin manchmal unfair anderen Menschen gegenüber und verhalte mich so, dass sich mein Gegenüber nicht verstanden fühlt. Dieser Text soll also nicht zeigen, dass ich perfekt und makellos bin, sondern irgendwie motivieren. Vielleicht auch nicht. Ich bin […]

Weiterlesen