Dinkelpizzateig

(vegan, zuckerfrei) Zutaten: 100 g Dinkelvollkornmehl 150 g Dinkelmehl (hell) 150 ml warmes Wasser Olivenöl Oregano Rosmarin Thymian Salz Pfeffer Zubereitung: Keine Hefe, keine Milch – und trotzdem wird der Teig extrem lecker. Ich mag keine Pizzen, deren Teig dick und fluffig ist, für mich muss er dünn und fest sein. Ansich gibt es hier nicht viel zu erklären, alle Zutaten werden verrührt, bis man einen glatten Teigklumpen hat. Der wird, am besten auf Backpapier, ausgerollt und kommt ohne Belag bei 200 °C Umluft auf das heiße (Vorheizen!) Backblech/gitter in den Ofen, bis er anfängt, Blasen zu bekommen, das dauert ca. […]

Weiterlesen

Spekulatiuskekse

Zutaten: 500 g Weizenmehl 250 g Zucker 3 Eier 2 TL Backpulver 15 g Spekulatiusgewürz (aus dem Supermarkt) 1 Prise Salz 200 g geschmolzene Butter Zubereitung: Alle Zutaten werden miteinander verquirlt, am Ende wird der Teig noch mit den Händen geknetet und kommt dann für 20 Minuten in den Kühlschrank. Danach wird er auf etwas Mehl ausgerollt und mit Förmchen ausgestochen. Der Ofen wird auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorgeheizt, die Kekse werden für 10 Minuten gebacken.

Weiterlesen

Hähnchen-Kokos-Gemüsepfanne

Eigentlich sollte dieses Rezept etwas Asiatisches werden, am Ende hat es mich aber sehr an Curry erinnert. Mein Freund hat als Beilage Reis bekommen, ansonsten ist es auch ohne Beilage sehr lecker. Zutaten: Hähnchenbrust 2 Stangen Frühlingszwiebeln 1 rote Paprika Champignons 1 TL Knoblauch 1 EL edelsüße Paprika 100 ml Gemüsebrühe 200 ml Kokosmilch Thymian Pfeffer 1 EL Kokosöl 1 TL Kurkuma Zubereitung: Die Hähnchenbrust wird in Würfel geschnitten, im Kokosöl angebraten und mit edelsüßer Paprika, Knoblauch, Pfeffer und Thymian gewürzt. In der Zwischenzeit wird das restliche Gemüse kleingeschnitten, dazu gegeben und ca. 10 Minuten gebraten. Immer mal wieder etwas von […]

Weiterlesen